2. Stillleben (Februar 2022)

Granaten Öl auf Leinwand 30 x 35 cm 2021
Start Reading

 

 

 

 

 

Was bewirkt, dass ein Stillleben die Aufmerksamkeit des Betrachters erweckt? Maler gehen wie Fotografen von sehr ähnlichen Voraussetzungen aus. Sowohl der Fotograf als auch der Maler sind Komponisten des Visuellen. Während der Fotograf das Gesehene mit Kamera und Fotopapier übersetzt, verwendet der Maler Farbe und Leinwand, beide komponieren jedoch nach denselben Gesetzmäßigkeiten. In diesem Workshop lernen wir, eine Grundbühne mit wenigen Elementen zu komponieren, die auf kompositorische Massenlinien sowie Farbharmonien achten, die unsere Szene verführerisch machen. In jedem Fall werden wir während der fünf Tage des Workshops nach der zuvor erstellten Komposition malen, daher muss diese Komposition einfach, aber ausgewogen sein. Im zweiten Schritt, nach der richtigen Platzierung unserer Objekte in der Szene, gehen wir zum Zeichnen über, oder auch Anpassung genannt, was uns nach Fertigstellung ermöglicht, zur dritten Phase, der Ölmalerei, überzugehen. In dieser dritten Phase des Prozesses vertiefen wir uns in die Öltechnik und malen mehrere Farbschichten, bis wir ein akzeptables Ergebnis erreichen. Ziel dieses Kurses ist es nicht, ein komplett fertiges Werk zu schaffen, sondern Technik und natürlich alle Vorbereitungen für jedes Stillleben oder sogar für Porträts oder Naturlandschaften ohne die Hilfe der Fotografie zu erlernen. Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und alle, die bereits mit Ölmalerei vertraut sind. Nach einer ersten Anmeldung zum Workshop wird die Lehrkraft den Schüler mehrere Tage bis zur Durchführung des Workshops kostenlos beraten.

Technik: Ölfarbe.

Atelier Marlies Krug.

Altenkirchen, Deutschland

Workshops info

Kurs

nr. 1-2022

 

 

5 Kurstage

Mi 2. – So 6. Februar 2022

Zeit

10.00 bis 17.00 Uhr

Teilnehmer

Min. 6 bis max. 10 TN

Preis

400.00€

Contact

Email

 

 

office@jorge-villalba.com

Phone

 

 

+49 176-402-98456